Aktuelles 


Liebe auenhofer Genossenschafter und Genossenschafterinnen

Am 22.9.2017 hat im Landgasthof Sonne in Hefenhofen, unsere alljährliche Generalversammlung stattgefunden.

Die Genossenschafter verdankten die Arbeit des scheidenden Vizepräsidenten, Rolf Eberle und wünschten ihm eine prompte und gute Genesung.

In der Verwaltung neu gewählt sind:

Leiter Technik: Willy Schumacher

Leiter Finanzen: Carlo Ancora

Das ausführliche Protokoll, werden die Genossenschafter in Kürze erhalten.

Das Hauptziel der neuen Verwaltung ist, die Fortführung der EW Elektra Auenhofen zu sichern.

An der Generalversammlung wurden die neuen, kundenfreundlicheren Tarife vorgestellt. Es werden nur noch 2 Tarife geführt. Diese werden auf unserer Homepage sobald wie möglich aufgeschaltet.

Als weiteres Ziel dieser Verwaltung gilt, zu eruieren wie die Elektra EW Auenhofen in einigen Jahren aufgestellt sein soll. Dazu sind bereits verschiedene Gespräche mit den hefenhofer Elektras und ebenfalls mit grösseren Anbieter, geführt worden.

Die neue Verwaltung will, wie von vielen Seiten gewünscht, dass wieder Ruhe in unserer Elektra kommt. Wir freuen uns auf die Aufhebung der Auftragskündigung durch die Gemeinde Hefenhofen und bedanken uns für das Vertrauen das der Verwaltung geschenkt wird.

Die Verwaltung ist offen für Kritik, Wünsche und Empfehlungen. Bitte zögern Sie nicht und schreiben Sie uns über die E-Mail-Adresse:  info@ew-auenhofen.ch.

Für die Verwaltung

             

Alfred Eberhardt 

Präsident EW Elektra Auenhofen


Die Strom-Bezüge werden per 1.Januar, 1.April, 1. Juli und 1. Oktober per Fernablesung registriert und fakturiert.



Sie können Thurgauer Naturstrom beziehen:


Was ist Thurgauer Naturstrom?

Thurgauer Naturstrom ist regional erzeugter, umweltfreundlicher Strom. Rund 161 Kleinkraftwerke im Thurgau liefern den Naturstrom aus Kleinwasserkraftwerken, Solar- und Biogasanlagen sowie der KVA Thurgau.

Schauen Sie rein in die Webseite mit folgendem Link: http://www.thurgauer-naturstrom.ch


Die Standorte der Kleinkraftwerke für Naturstrom: